Bosch

Bosch: Akku-Rasenmäher – deutsche Qualität

 

Bosch oder auch Robert Bosch GmbH genannt, ist ein deutsches Unternehmen, welches 1886 gegründet wurde. Wenn man heutzutage Bosch hört verbindet man den Begriff, mit hoher Qualität und leistungsstarken Produkten. Bosch entwickelt schon seit Firmengründung hochwertige Gartengeräte. Außerdem achtet das deutsche Unternehmen darauf Umweltbewusst zu sein. Aus diesem Grund wird man vergeblich nach einem Bosch Benzin-Rasenmäher suchen. Daher liegt es nicht fern auf umweltfreundliche Varianten zu setzen, wie dem Akku-Rasenmäher. Seit dem Bosch, Akku-Rasenmäher herstellt, hat Leistung und Design eines Akku-Rasenmäher, eine neue Definition erreicht. Die Akku-Rasenmäher von Bosch sind bekannt für ein geringes Gewicht und trotzdem hervorragender Leistung. Sie erfreuen sich weiter Beliebtheit.

Bosch Akku-Rasenmäher sind die beliebtesten Rasenmäher die mit einem Akku betrieben werden. Bis zum heutigen Zeitpunkt gibt es drei Akku-Rasenmäher von Bosch. Die Akku-Rasenmäher gibt es in verschiedenen Variationen was den Akku angeht. Außerdem verwendet Bosch, bei einigen ihrer Akku-Rasenmähern, ein System was die Haltung beim Mähen verbessert. Das so genannte Ergoflex-System. Dies macht, das Mähen, schonender für den Rücken, was manch Einem unangenehme Rückenschmerzen nach getaner Arbeit erspart.

Vergleichstabelle

 1234
Akku-Rasenmäher Bosch
ModellRotak 43 LiRotak 32 LiRotak 430 LiRotak 370 Li
Preisleistungsverhältnisgutgutgutgut
Schnitthöhesehr gutgutsehr gutsehr gut
SchnittbreiteAusgezeichnetgutAusgezeichnetsehr gut
FangkorbvolumenAusgezeichnetokAusgezeichnetsehr gut
GewichtgutAusgezeichnetgutsehr gut
RasenflächegutokAusgezeichnetgut
Mulchfunktion
Testbericht
Jetzt kaufen

 

Technische Ausstattung

Die Akku-Rasenmäher von Bosch sind mit neuster Technik bestückt, welche einerseits den Komfort steigern und anderseits die Leistung und Effizienz verbessern. Die Ingenieure von Bosch haben den Akku-Rasenmähern, das Ergoflex-System für eine bessere Körperhaltung, der innovativen Rasenkamm mit dem man mühelos Kanten mähen kann und der Powerdrive-Motor, welcher die benötigte Leistung bringt. All diese Komponenten sind aufeinander perfektioniert und ergeben so ein gelungenes Produkt, auf welches immer Verlass ist. Dies hört man von weltweit begeisterten Kunden, die sich von Bosch schon überzeugt haben lassen, immer wieder.

 

Ergoflex-System von Bosch Akku-Rasenmäher

Das von Bosch entwickelte Ergoflex-System, ist durch optimaler Ergonomie einfach zu handhaben für ein Gartengerät. Bei den neuen Rasenmäher mit dem Seriennamen Rotak, wird dieses System bereits angewandt. Die ergonomisch geformten Griffe, die vertikal nach oben stehen lassen sich in der Höhe verstellen. Sie sorgen für eine bessere Körperhaltung beim Mähen, außerdem werden die Muskeln entspannt. Das Ergoflex-System ist zertifiziert von dem deutschen Institut „Aktion Gesunder Rücken“, welches Forschungen an der Vorbeugung von Rückenproblemen fördert.

 

Der von Bosch entwickelte Powerdrive-Motor

Der sogenannte Powerdrive-Motor ist ein speziell für Rasenmäher entwickelter Motor von Bosch. Er verfügt über ein innovatives Untersetzungsgetriebe, welches die hohen Drehzahlen des Motors in eine enorme Energie verwandelt. Bei den Umdrehungen des Motors handelt es sich von weit aus über tausend Drehungen pro Minute. Treffen die Klingen auf einen Widerstand, wodurch die Drehzahl sinkt, steigt das Drehmoment automatisch an. Die ist nur möglich durch die neuste Technik des Powerdrive-Motors. Der Motor arbeitet somit auch unter schwierigen Bedingungen immer kraftvoll weiter.

 

Innovativer Rasenkamm für perfekte Kanten

Der innovative Rasenkamm von Bosch macht das Mähen an Kanten, wie zum Beispiel an Hauswänden oder Zähnen besonders leicht. Dort wo andere Rasenmäher nicht weiterkommen oder große Probleme haben, fällt es einem Rasenmäher von Bosch leicht den Rasen ordentlich zu Mähen. Der Rasenkamm ist breiter als die Vorderräder des Akku-Rasenmähers. Dadurch wird randnah wachsendes Gras zuverlässig zu den Messern geleitet.

 

 

 

Hobby-Gärtner oder Premiummodell

Auch wichtig zu erwähnen ist das es die Bosch Akku-Rasenmäher in zwei Gruppen zu unterteilen sind. Einmal die Gruppe die für die meisten in Frage kommt, mit welcher es möglich ist Gärten und andere Rasenflächen dieser Größe zu Mähen. Diese sind besonders interessant für Hobby-Gärtner und Heimwerker. Es gibt die Modelle: Rotak 32 Li, Rotak 370 Li oder den Rotak 430 Li.

Für sehr große Flächen wie zum Beispiel einem Fußballfeld oder einem sehr großem Garten ist es dann Empfehlenswert einen wesentlich stärkeren Bosch Akku-Rasenmäher zu kaufen. Jedoch muss man dafür auch tiefer in den Geldbeutel greifen. Dafür bekommt man jedoch auch die leistungsstärksten Bosch Akku-Rasenmäher die es gibt. Es gibt den GRA 48 Professional und den GRA 53 Professional von Bosch.